Interessanter heute journal-Beitrag

In der Nacht vom 2. auf den 3. Juni 2023 bei „heute journal update“: Ein interessanter Bericht über die Beziehung zwischen Sudetendeutschen und Tschechen, auch wenn man an mancher Formulierung noch etwas arbeiten könnte. „Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden tschechische Sudetendeutsche brutal vertrieben – nun wird ihre Geschichte aufgearbeitet. Eine Zeitenwende, auch in den Beziehungen …

Interessanter heute journal-Beitrag Weiterlesen »

Rückblick zum Böhmisch-Mährisch-Schlesischen Ostermarkt 2023

Der Ostermarkt 2023 mit dem Riesengebirge Nach der Premiere beim Adventsmarkt 2022 war nun auch beim Ostermarkt das Riesengebirge in Form eines Standes mit dabei. Quasi „gebirgslandschaftsübergreifend“ präsentierten wir vier Gebirge aus den Heimatlandschaften der Sudetendeutschen gemeinsam an einem Stand:Das Adlergebirge, das Altvatergebirge, das Isergebirge sowie das Riesengebirge. Fehlte zum Adventsmarkt unser „Altvatergebirgskollege“, fehlte dieses …

Rückblick zum Böhmisch-Mährisch-Schlesischen Ostermarkt 2023 Weiterlesen »

Erster, von der Nachwuchsgeneration organisierter, Stammtisch in München

Anfang 2023 kam die Idee auf, einen regelmäßigen – „gebietsübergreifenden“ – Stammtisch, organisiert von der Nachwuchsgeneration, im Großraum München zu veranstalten. Nun war es soweit, am Dienstag, 7. März 2023, trafen sich einige Riesengebirgsnachkommen und Nachkommen aus dem Adlergebirge sowie dem Altvatergebirge zu einem ersten Stammtisch in München. Um authentische Schmankerl sowie Getränke aus Böhmen …

Erster, von der Nachwuchsgeneration organisierter, Stammtisch in München Weiterlesen »

Leseabend

„Tschechien erlesen“ hieß es am 28. Februar 2023 im Tschechischen Zentrum Interessante Lesungen der tschechischen Autorinnen Alice Horáčková und Veronika Janušová aus ihren Romanen „Rozpůlený dům“/“Ein geteiltes Haus“ (Alice Horáčková) und „Ada“ (Veronika Janušová) gab es am Abend des 28. Februar im Tschechischen Zentrum in München. Beide Romane sind Familiengeschichten. Die Autorinnen erzählen von ihren …

Leseabend Weiterlesen »

Eisiger Graf Harrach wacht in Starkenbach

In Starkenbach (Jilemnice), dem westlichen Tor zum Riesengebirge, wacht derzeit ein eisiger Graf Johann Nepomuk von Harrach. Riesig ist er mit dazu: ganze sechs Meter Höhe misst die Eisfigur. 2023 ist das „Jahr des Harrachs“ Normalerweise sitzt im Winter stets der Berggeist Rübezahl als Eisfigur auf dem Platz in dem beschaulichen Städtchen, nachdem Denkmalschützer das …

Eisiger Graf Harrach wacht in Starkenbach Weiterlesen »

Kultureller Förderpreis für ein junges Mitglied unseres Heimatkreises

„Ich gehöre zur letzten Generation, die die Möglichkeit hat, Menschen, die die Vertreibung erlebt haben, persönlich kennenzulernen, um mich mit ihnen auszutauschen. Daher bin ich Mitglied im Heimatkreis Hohenelbe und habe auch schon Mitglieder kennen lernen dürfen.“, erläutert Jan Vrána während seiner Präsentation, welche er am 28. Januar 2023 im Adalbert-Stifter-Saal des Sudetendeutschen Hauses in München …

Kultureller Förderpreis für ein junges Mitglied unseres Heimatkreises Weiterlesen »

Wir gratulieren unserem Landsmann Peter Barth zum 86. Geburtstag

Der Heimatkreis Hohenelbe/Riesengebirge e. V. gratuliert dem Landsmann Peter Barth zu seinem 86. Geburtstag. Am 8. Februar begeht unser langjähriger verdienter Redakteur der „Riesengebirgsheimat“ Peter Barth seinen 86. Geburtstag. Unser Glückwunschschreiben ist gleichzeitig ein Dankesschreiben für seinen unermüdlichen Einsatz, die Erinnerung an die Heimat wachzuhalten und für die Anliegen der Landsleute – mit Stift und …

Wir gratulieren unserem Landsmann Peter Barth zum 86. Geburtstag Weiterlesen »

Gratulation zum 95. Geburtstag

MENSCHEN UNSERER HEIMAT Der Heimatkreis Hohenelbe/Riesengebirge e. V. gratuliert dem Landsmann Dr. Pepi Erben zu seinem 95. Geburtstag Am 18. Januar 2023 konnte unser verdienter Landsmann Dr. Pepi Erben, Pistenfahrer und Tiefschnee-Freak, seinen 95. Geburtstag feiern. Lassen wir ihn – brillant in Wort und Schrift – aus seinem ereignisreichen Leben selbst erzählen: „Das Geschenk, auch …

Gratulation zum 95. Geburtstag Weiterlesen »

Spendenaufruf für die Kirche in Niederlangenau

Spendenaufruf zur Fortsetzung der Sanierungsmaßnahmen an der St. Jakobus-Kirche der Gemeinden Nieder-, Mittel- und Oberlangenau nahe Hohenelbe Die altehrwürdige Kirche hoch oben auf dem Kirchberg in Niederlangenau trägt seit längerer Zeit ein Gerüst – als Zeichen dafür, dass sie instandgesetzt wird. Dank des großen Engagements des Pfarrers Jiří Šlégr erhielt die Kirche bereits ein neues …

Spendenaufruf für die Kirche in Niederlangenau Weiterlesen »

Böhmisch-Mährisch-Schlesischer Adventsmarkt 2022 – ein Rückblick

Der Adventsmarkt im Sudetendeutschen Haus, im Jahr 2022 auch mit dem Riesengebirge Beim Böhmisch-Mährisch-Schlesischen Adventsmarkt 2022 gab es ein kleines Novum: Quasi „gebirgslandschaftsübergreifend“ schlossen wir Nachkommen der Kinder- und Enkelgenerartion aus dem Adlergebirge, dem Altvatergebirge, dem Isergebirge sowie dem Riesengebirge uns zusammen, damit auch diese Landschaften wieder vertreten sind. „Wir“ sind: Felix Fischer – Enkel …

Böhmisch-Mährisch-Schlesischer Adventsmarkt 2022 – ein Rückblick Weiterlesen »

Top